Neuigkeiten
10.05.2018, 01:07 Uhr | Marc Kuhlmann
VG-Bürgermeisterkandidatin der CDU auf Mitgliederversammlung enthüllt
Marion Krätz als Kandidatin mit großer Mehrheit bestätigt
Nach langem Rätseln um den Kandidaten der CDU für die Bürgermeisterwahl der neuen Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau wurde das Geheimnis am Mittwoch, den 07.05.18, nun endlich gelüftet: Marion Krätz aus dem Westerwaldort Siershahn wird mit ihrer großen kommunalpolitischen Erfahrung für die CDU ins Rennen gehen!
 
Die 53-jährige Diplom-Verwaltungswirtin wurde bei der Mitgliederversammlung des Gemeindeverbandes Bad Ems-Nassau mit 68 Jastimmen, 3 Neinstimmen und 2 Enthaltungen gewählt. "Diese Möglichkeit hätte ich mir nie erträumen lassen", schwärmte Krätz vor den Mitgliedern und versprach ihre im Berufsleben gewonnene Verwaltungserfahrung bei der angestrebten Aufgabe als Bürgermeisterin einzubringen.

Marion Krätz kann auf eine langjährige politische Erfahrung zurückblicken: 20 Jahre lang saß sie im Ortgemeinderat von Siershain, davon 14 Jahre als Fraktionssprecherin und ist aktuell Mitglied im VG-Rat Wirges. Bereits während ihrer Schulzeit war sie in die CDU eingetreten und begann ihre berufliche Laufbahn in der Bezirksregierung in Koblenz. Nach erfolgreichem Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung wechselte sie zur Kreisverwaltung Westerwald, wo Krätz in der Jugendarbeit tätig war. "Dort bin ich unter anderem mit den Themen Erziehung, Elterngeld, Kitas und Unterhalt in Berührung gekommen." Außerdem gehörten Straßenbau, Grundstücksverwaltung und Radwegplanung zu ihren Aufgaben - alles Themen, die auch eine künftige Verwaltungschefin kennen sollte.





Der CDU-Kreisvorsitzende Matthia
s Lammert zeigte sich überzeugt von der Kandidatenwahl und lobte ihren ersten öffentlichen Auftritt. Eine Findunskommission, der Lammert angehörte, hatte sie zuvor unter anderem aufgrund ihrer langjährigen kommunalpolitischen Erfahrung und ihres beruflichen Profils ausgesucht, um sie dem Gemeindverbandsvorstand vorzustellen, der sie anschließend am 07.05. der Mitgliederversammlung präsentierte.

Auch Paul Schoor, Vorsitzender des Gemeindverbands, sagte über die Nominierung: "Ich bin absolut zufrieden, nur drei Gegenstimmen - gerade für jemanden, der von außerhalb kommt - ist ein klasse Ergebnis! Es gilt zwei Verwaltungen zusammenzuführen. Da kann der Blick von außen nur von Vorteil sein."

Weiter Informationen über Marion Krätz finden Sie auf 
marion-kraetz.de/


Marion Krätz CDU OV Bad Ems Josef Oster MdB
Gemeindeverband bei Facebook CDU Kreisverband Rhein-Lahn Dr. Andreas Nick MdB
Online spenden Julia Klöckner bei Facebook Matthias Lammert MdL
© Gemeindeverband Bad Ems - Nassau  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.41 sec. | 17924 Besucher